Klinik Lengg

Das Unternehmen

Die Klinik Lengg AG ist ein gemeinsames Unternehmen der Schweizerischen Epilepsie-Stiftung und der Stiftung Zürcher Höhenkliniken. Sie vereinigt sämtliche Leistungen der bisherigen EPI Klinik und der Abteilung für neurologische Rehabilitation der Höhenklinik Wald zu einem neuen Kompetenzzentrum für Neurologie in der Stadt Zürich.

Die Herausforderung

Die beiden Stiftungen haben einen Erweiterungsbau auf dem Gelände der EPI Klinik realisiert mit einer Rehabilitationsklinik für Menschen mit neuronalen Erkrankungen. Eine Neuausrichtung, die nicht nur einen neuen Namen brauchte, sondern auch eine neue Positionierung und einen neuen Auftritt.

Die Lösung

Unser Ziel für die Positionierung und die neue Markenidentität war es, die Klinik als ein temporäres Zuhause darzustellen, in dem man sich mit seiner Erkrankung wohl und gut aufgehoben fühlen kann. Beim neuen Logo wurden die beiden Blautöne der Zürcher Höhenklinik und der EPI Klinik aufgenommen. Für die Farbgebung orientierten wir uns am Architekturkonzept.

Die Bildwelt

Die Bildwelt strahlt Gemütlichkeit und Wohlgefühl in einem persönlichen Umfeld aus und zeigt die einzigartige Lage und Umgebung der Klinik. Auf Bildern, die Patienten zeigen, sind keine Gesichter zu sehen, um keinen Typus Mensch zu stigmatisieren.