Employer Branding

Employer Branding ist dann erfolgreich, wenn ein Unternehmen von talentierten, hochmotivierten Bewerberinnen und Bewerbern überrannt wird und sich die passendsten aussuchen kann. Damit das gelingt, müssen potenzielle Mitarbeitende das Unternehmen kennen und ein positives Bild davon haben – insbesondere als Arbeitgeber. Sie wollen wissen, was sie erwarten können, was das Unternehmen sich von ihnen erhofft und was sie dort bewirken können. Nur dann werden sie es als Arbeitgeber in Betracht ziehen. Beim Employer Branding geht es also darum, die externe Wahrnehmung oder Reputation eines Unternehmens als Arbeitgeber positiv zu beeinflussen. Intern setzt man auf Employee Engagement, um die Motivation und das langfristige Engagement von bestehenden Mitarbeitenden aufrechtzuerhalten.

Unsere Kompetenz

Wenn Branding ein Werkzeug ist, um Unternehmensziele zu erreichen, dann ist Employer Branding das Werkzeug, um die richtigen Mitarbeitenden dafür anzuziehen und zu binden. Menschen, die dazu beitragen, dass die Unternehmensziele tatsächlich erreicht werden. Individuen, die sich von den Werten und der Kultur des Unternehmens angezogen fühlen, diese teilen und verkörpern. Dazu braucht es eine klare Differenzierung des Arbeitgeberauftritts gegenüber Mitbewerbern – eine attraktive Arbeitgebermarke die dem Unternehmen im «War for Talents» einen Vorteil verschafft. Wir entwickeln Arbeitgebermarken, die prägnant sind, aber flexibel und agil genug, um eine zielgruppengerechte Ansprache innerhalb von sehr breiten, heterogenen Stellenportfolios zu ermöglichen. Im Employer Branding betonen wir den Teilbereich der Marke, der am ehesten von den Mitarbeitenden, deren Arbeit und Verhalten beeinflusst werden kann. Daraus ergibt sich eine Wechselwirkung: Employer Branding leitet sich direkt von der Hauptmarke ab, zahlt aber dadurch auch wieder auf die allgemeine Wahrnehmung der Marke ein.

BKW – Employer Branding

Die BKW wandelt sich vom traditionellen, quasi monopolistischen Stromproduzenten zur führenden Energiedienstleisterin, die auch in einem liberalisierten Energiemarkt bestehen kann. Um diesen Wandel zu vollziehen, ist die BKW auf geeignete, ambitionierte Mitarbeitende angewiesen. Und um qualifizierte Fachkräfte anzusprechen, benötigt sie eine attraktive Arbeitgebermarke. Diese verdichtet sich im Arbeitgeberversprechen «Schreiben Sie mit uns Energiezukunft!», das wir direkt vom übergeordneten Markenversprechen «Gut aufgehoben in die Energiezukunft» abgeleitet haben. Die Aussage drückt aus, was die BKW aktuellen und zukünftigen Mitarbeitenden bietet: Eine Gelegenheit die Zukunft zu formen und im Team grosse Ziele zu erreichen. Im neuen Job-Portal finden potenzielle Bewerber attraktive Animationen und erklärende Videos zu den Jobprofilen.

«Die Positionierung als attraktiver Arbeitgeber, das Design und unsere Kernbotschaften haben sich bewährt. Wir werden von positiven Rückmeldungen seitens potenzieller Bewerber überflutet.»

Sonja Michel, Verantwortliche Personalmarketing und -kommunikation, BKW Group