Employee Engagement

Menschen engagieren sich stärker in einer Organisation, wenn sie eine klare Vorstellung davon haben, was von ihnen erwartet wird und wohin die Reise geht. Ein engagierter Mitarbeiter geht in seiner Arbeit auf. Er strahlt eine Zufriedenheit und einen Enthusiasmus aus, die meist auch auf das Team um ihn herum abfärben. Er nimmt positiv Einfluss auf die Reputation und unterstützt die Interessen und Ziele seines Arbeitgebers. Bei sonst gleichen Voraussetzungen wird sich das Unternehmen mit den engagierteren Mitarbeitenden im Konkurrenzkampf durchsetzen. Darum geht es, wenn wir von Employee Engagement reden. Es ist die natürliche unternehmensinterne Fortsetzung der Bemühungen um den Aufbau eines Employer Brands: Über die erfolgreiche Rekrutierung hinaus, sollen Mitarbeitende langfristig motiviert, stimuliert und gefördert werden.

Unsere Kompetenz

Wir sehen die Marke als ein Werkzeug, um Unternehmensziele zu erreichen und Employee Engagement als den Teilbereich des Brandings, der die Menschen im Unternehmen für eine Vision begeistert. Wir kreieren Marken, die ihnen aufzeigen, wie sie mit ihrer Arbeit dazu beitragen können, die Vision konsequent zu verfolgen und die einzelnen Etappenziele zu erreichen. Dabei wird die Marke so aufgeschlüsselt, dass sie im Arbeitsalltag jedes Einzelnen zugleich zur Inspirationsquelle, Entscheidungshilfe und Kontrollinstanz wird. Sie befähigt Individuen und Teams und ist ein effizientes Management-Tool.

Employee Engagement ist besonders wichtig und nützlich, wenn grosse Veränderungen oder Wendepunkte in einem Unternehmen anstehen. Nach Mergers, wenn zwei Unternehmenskulturen aufeinandertreffen und zu einer verschmelzen sollen, aber auch um Impulse zu setzen: Zum Beispiel um ein Unternehmen aus einer lähmenden Lethargie zu holen. Die Massnahmen erarbeiten wir idealerweise in interdisziplinären Teams aus Human Resources, Markenverantwortlichen und Interner Kommunikation. Involviert werden die gesamte Organisation und alle Mitarbeitenden. So stellen wir sicher, dass alle die Marke, die Werte und die Kultur des Unternehmens kennen und ein gemeinsames Verständnis entwickeln. Und wir geben ihnen Instrumente in die Hand, um diese zu leben.

BKW – Employee Engagement

Nach einem Rebranding für die Energiedienstleisterin BKW haben wir verschiedene interne Schulungen, Events und Workshops durchgeführt und Werkzeuge für die Mitarbeitenden zusammengestellt. Mit dem Ziel die Marke und die Positionierungsfacetten in ihren Arbeitsalltag zu integrieren.

«Die Marke gibt den Mitarbeitenden Orientierung. Sie werden so die Werte mit Leben füllen und unser Unternehmen auf die nächste Stufe heben.»

Suzanne Thoma, CEO BKW Group

Edelweiss – Employee Engagement

Im Rahmen des Markenrelaunch haben wir bei der Ferienairline Edelweiss im Mitarbeiter und seiner Dienstleistung ein grosses Potential zur Differenzierung erkannt. Als kleine Airline kann sie sich weder über den Preis noch über die innovativste Infrastruktur von der Konkurrenz abheben. Wir haben deshalb gemeinsam mit den Mitarbeitenden erarbeitet, wie die Marke im Alltag über die Dienstleistung spürbar wird. Auf einem Langstreckenflug ist man viele Stunden in einem Markenraum «eingeschlossen» in dem das Markenerlebnis sehr konzentriert und stark über das Personal vermittelt wird.