Digital

Digital Branding heisst, Unternehmen und Leistungen im digitalen Umfeld markenkonform erlebbar zu machen. Gerade die digitalen Kanäle sind oft erster und vor allem auch wichtigster Kontakt der Anspruchsgruppen mit der Marke. Charakteristisch für die digitale Markenführung sind insbesondere auch die direkten Interaktionsmöglichkeiten.

Erfolgreiche Marken stehen gleichermassen für Authentizität und Kontinuität. Die Herausforderung liegt darin, trotzdem schnell auf Innovationen und Veränderungen reagieren zu können. Eine Marke muss deshalb so agil wie möglich aufgebaut sein. Über die visuellen Markenelemente hinaus gewinnt dabei die Entwicklung eines relevanten Contents im Sinne der Markenwerte und Positionierung an Bedeutung.

Websites

Zwei essentielle Aspekte sind zu berücksichtigen, wenn es darum geht eine effektive digitale Präsenz der Markenpersönlichkeit zu entwickeln: Usability und relevanter Content. So kann die gewünschte User Experience im Sinne der Markenstrategie erreicht und der gewünschte Mehrwert generiert werden.

Digitale Kampagnen

Mehr und mehr verschiebt sich der Medieneinsatz in die digitalen Kanäle. Die Vielfalt der digitalen Werbeformen ist dabei hinsichtlich Formaten und eingesetzten Technologien gross. Die Markenelemente müssen deshalb flexibel eingesetzt werden können, um die Chance neuer, auffallender Gestaltungmöglichkeiten ergreifen zu können. Dabei ist im Sinne der Kontinuität des Markenauftritts bei der Kampagnenplanung auf einen hohen Grad an Systematik zu achten.

Social Media Marketing

Das Social Web mit Networks, Blogs, Video- und Foto-Plattformen hat sich zu einem riesigen Marktplatz entwickelt. Facebook und YouTube sind die weltweit am meisten benutzen sozialen Netzwerke. Social Media Marketing ermöglicht eine direkte Kommunikation mit ihrer Zielgruppe. Wir beraten Sie im Kontext ihres Marketing Mix gerne zu  Social Media-, Content- und Channelstrategien, Reichweite und weiteren Themen.

 

 

Digitale Markenplattform

Designanleitungen müssen heutzutage jederzeit und überall online erhältlich sein. Statt wie früher Corporate-Design-Manuals in statischer PDF-Form zu erstellen und per E-Mail zu verteilen, arbeiten wir mit einer digitalen Lösung. Gerade weil sich die Anzahl der Kommunikationsmittel in den letzten Jahren vervielfacht hat, ist es für Unternehmen zunehmend anspruchsvoller geworden, einen einheitlichen und konsistenten Markenauftritt sicher zu stellen. Mit einem Online-Werkzeugkasten lassen sich Designmanuals einfacher und kostengünstiger gestalten.