Martin Fawer verstärkt Führungsteam in Zürich

Auf Anfang Juni wechselt Martin Fawer von Orell Füssli zu Process. Als Consulting Director wird er unser Führungsteam in Zürich verstärken und vermehrt die Sicht eines Auftraggebers in den Agenturalltag einbringen. Als Leiter Marketing-Kommunikation bei Orell Füssli Thalia AG ist der 46-jährige Fawer heute Kunde von Process.

Das Team von Process Zürich freut sich auf einen weiteren, ausgewiesenen Marken-Spezialisten und unterstreicht dadurch seinen Anspruch auf eine interdisziplinäre Betrachtungsweise im Branding: Jede Marke ist die Basis für eine breite Palette von identitätsstiftenden Massnahmen über verschiedene interne und externe Kanäle hinweg.

Martin Fawer

Martin Fawer studierte an den Universitäten Basel und Fribourg Germanistik, Kunstgeschichte, Journalismus, Kommunikation und Multimedia. Er kennt sowohl die Auftraggeberseite wie das Denken und Handeln von Agenturen. Seine beruflichen Sporen verdiente sich Martin bei Futurecom, der Stiftung Pro Juventute, Ringier, Axel Springer und schliesslich Orell Füssli, wo er die gesamte Marketing-Kommunikation und die seit 2010 umgesetzte Neuausrichtung verantwortet. Seit vielen Jahren ist Martin Fawer zudem als Dozent für Marketing, integrierte Kommunikation, Verkaufsförderung und Direktmarketing an Fachhochschulen und bei verschiedenen Organisationen engagiert.