BKW Geschäftsbericht 2014

Auszeichnungen

German Brand Award 2016 (Special Mention)

Award_GermanBrandAward_red

Das Unternehmen

Die BKW Gruppe ist ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit mehr als 4’000 Mitarbeitenden. Sie bietet ihren Kundinnen und Kunden schweizweit umfassende und massgeschneiderte Dienstleistungen an. Mit ihrem Verteilnetz – dem grössten der Schweiz – versorgt sie eine Million Menschen rund um die Uhr zuverlässig mit Strom.

Die Herausforderung

Die Neuausrichtung der BKW hat einen bedeutenden Einfluss auf die Art und Weise, wie das Unternehmen kommuniziert. Werte wie Nähe und Einfachheit spielen dabei eine grosse Rolle. Die BKW muss die Komplexität von Energiethemen herunterbrechen und Chancen und Potenziale der Energiezukunft zielgruppengerecht aufzeigen.

Im Geschäftsbericht 2014 soll die Transformation der BKW für alle Stakeholder erlebbar werden. Als erste Publikation im neuen Brand Design bildet er den Auftakt zum visuellen Rollout der neuen Marke BKW an allen Touchpoints.

Die mit Process erarbeitete klare Markenstrategie findet in unserem Geschäftsbericht 2014 und den Begleitpublikationen eine erste weitreichende, externe Umsetzung. Das ist ein grosser Schritt für uns. Und er ist durchwegs gelungen.

Daniel Roulier, Leiter Public Relations, BKW Group

Die Lösung

Unser oberstes Ziel war es, die neue Marke sicht- und spürbar zu machen. Dabei grenzt sich der Geschäftsbericht der BKW – ganz dem neuen Brand Design entsprechend – visuell stark von den in der Branche üblichen nüchternen Designansätzen ab.

Die kräftigen BKW-Farben bringen Leben in eine sehr technisierte Welt. Komplexe Systeme (z.B. Smartgrid) haben wir mit einfach erfassbaren Illustrationen erklärt, abstrakte Zahlen werden durch überraschende und originelle Vergleiche visualisiert.

BKW-typische «Scribbles» oder Handskizzen ergänzen und erklären bestehende Informationen. Gleichzeitig unterstreichen diese Zeichnungen den unkomplizierten, zugänglichen Charakter der neuen BKW.

Als unerwartetes Element haben wir drei Pop-Ups gestaltet, welche gleichzeitig die Herausforderungen und die Stärken der BKW in ansprechendem, einprägsamem und neuartigem Stil visualisieren und das Leseerlebnis auf sympathische Weise auflockern.